Ökologie

Seit bekannt ist, dass gewisse synthetischen Bodenbeläge giftige Lösungsmittel enthielten und krank machen konnten, sind ökologische Bodenbeläge seit einigen Jahren stark im Trend. Natürlich hat man diese Inhaltstoffe verboten oder auf ein Minimum reduziert, trotzdem haftet diesen Bodenbelägen immer noch ein schlechtes Image an.

Ganz anders der Kork. Seine Natürlichkeit ist unbestritten und seine Eigenschaften den meisten synthetischen Stoffen weit voraus. Bei der Herstellung der Korkplatten werden nur natürliche Stoffe verwendet, Lösungsmittel wie Formaldehyd und ähnliches werden schon länger nicht mehr verwendet.

Nur Feuchtigkeit, Wärme, Druck und ein korkeigenes Harz werden für die Herstellung benutzt. Auch danach bleiben die angewendeten Produkte natürlich. Der Kontaktkleber, welcher für die vollflächige Verklebung benützt wird, ist ein wasserbasierter Naturlatexkleber. Auch der PU-Siegel ist auf Wasserbasis. Der Korkboden ist deswegen auch für Allergiker bestens geeignet. Es entstehen keine giftigen Dämpfe oder ähnliches. Im Gegenteil, der Korkboden wirkt abschirmend gegen elektromagnetische Strahlen. Sie können also auch Ihre Kinder bedenkenlos auf dem Korkboden spielen lassen. Die Kinder werden den elastischen und warmen Boden lieben.

Trotz der ziemlich langen Transportwege ist die Ökobilanz dieses Bodenbelages um vieles besser, als jene der synthetischen Stoffe. Die synthetischen Stoffe sind erdölbasiert und müssen ebenfalls transportiert werden. Die Verarbeitung ist sehr energieintensiv und kann nur von High-Tech-Firmen durchgeführt werden. Dem Gegenüber steht der Kork mit seiner vergleichsweise einfachen aber keinesfalls qualitativ schlechteren Verarbeitung. Der Kork verfügt schon von Natur aus über hervorragende Eigenschaften und braucht keine gefährlichen Zusatzstoffe.

Die Verlegung erfolgt auch beim Fertigparkett ebenfalls nach ökologischen Kriterien. Den hohen und vielfältigen Anforderungen in punkto Umweltschutz, Umweltbelastung und schonendem Umgang mit Rohstoffen und Energie trägt Naturo Kork voll Rechnung. Wir sind unserer Verantwortung gegenüber Natur, Umwelt und Konsumenten bewusst. Deshalb sind viele unserer Produkte FSC®-zertifiziert.